Fastentermine 2017 - Intervallfasten & Basenfasten

 

 

Sport & Intervallfasten (Intermettierendes Fasten)

 

Essensrhythmus unserer Urahnen ! Der Mensch ist so konzipiert, dass er längere Zeit ohne Nahrung auskommen kann. In der heutigen Zeit hat sich der Mensch weit davon entfernt. Bewegungsmangel und ständiges Essen sind oft Ursache von Müdigkeit, Übergewicht, Herzkreislauferkrankungen, hormonelle Dysbalancen, Diabetes, Fettleber ....

 

Durch die  Kombination von einem abwechslungsreichen Sportprogramm mit „Ess-und Nichtesstagen“ wird der Stoffwechsel effektiv angeregt.

 

An Esstagen werden 3 Mahlzeiten eingenommen (fallweise 4 Mahlzeiten). Der Körper bekommt dadurch ausreichend Energie und Nährstoffe für ein intensives Sportprogramm. Die Trainingsprogramme sind sowohl für Anfänger als auch  für Fortgeschrittene ausgerichtet. Das Training setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

  • Ausdauer (Anfänger Nordic Walking – Fortgeschrittene Laufen)
  • Kraft (Übungen mit eigenem Körpergewicht bzw. Einsatz von Kleingeräten)
  • Beweglichkeit
  • Gleichgewicht

Nach einem „Esstag“ folgt ein „Nichtesstag“. An diesem „Nichtesstag“ gibt es nur Flüssigkeit in Form von Wasser, Tee und einer Gemüsebrühe, fallweise einen verdünnten frischen Gemüse-obstsaft.

Der Schwerpunkt an diesem Entlastungstag liegt in der Regeneration (Sauna, Massagen, Schlaf, Ruhephasen). Bewegungsmäßig wird hier der Fokus auf ein sanftes Dehnungs- und Entspannungsprogramm gelegt.

 

Wirkung von Sport & Intervallfasten

  • Anregung des Stoffwechsels
  • Unterstützend beim Fettabbau
  • Gewichtsreduktion
  •  Verbesserung der Insulinsensitivität
  •  Regeneration der Leber

 

Dieser Sport & Intervallfastenkurses beinhaltet

  • Begleitete Trainingseinheiten
  • Ernährungsvorträge
  • Tägliche Feedbackrunden
  • Tipps und Tricks aus der Küche (von der Theorie zur Praxis)
  • 1 Teilmassage
  • Sauna, Infrarot, Saunarium

 

Termin:

 

24.-30.03.2017 

Anreise: 24. Ab 12:00 – auf Wunsch Mittagessen möglich

Offizieller Kursstart 17:00

18:30 Abendessen

 

Info für das Intervallfasten

 

Fr: Essenstag

Sa: Fastentag

So: Essenstag

Mo: Fastentag

Di: Essenstag

Mi: Fastentag

Do: Essenstag

 

Basenfasten

  • Täglich 3 basisch wirksame Mahlzeiten
  • Gemüse, Obst, Sprossen, Kräuter, hochwertige Öle
  • Stoffwechselunterstützende Teesorten
  • Abwechslungsreiches Bewegungsprogramm
  • Massage
  • Sauna
  • Entspannungsprogramm
  • Ernährungsvortrag
  • Tägliche Feedbackrunden